Idee

Leenio – Dein Freizeitradio

Es war Dezember 2009, als Leenio aus der Taufe gehoben wurde. Lange hatten wir uns überlegt, dass wir gerne Radio machen würden. Ein großes Vorbild war seinerzeit die fiktive TV-Sendung „Waynes World“ aus dem gleichnamigen Film und fast ein Jahr haben wir Anlauf genommen, bis wir soweit waren. Schon im Frühjahr 2009 gab es die ersten Ideen zum Konzept, doch interessanterweise war es vor allem der Name, der uns fehlte. Aber ohne Name, keine Lizenz in Sachen Musikrechte, und wer würde schon ohne Lizenz auf Sendung gehen? Genau! So einfach und kompliziert war es „damals“.

Doch dann ging es Schlag auf Schlag. Schon um Weihnachten 2009 herum sind wir das erste Mal live gegangen, und seit dem basteln wir fleißig an unserem Sendekonzept. Gerade unsere Ludamus-Serie, alles rund ums Gaming, findet ganz offensichtlich großen Anklang. Doch wir sind mehr als nur Gaming oder PC-Kram. Alles rund um das weite Thema Freizeit findet Platz in unseren Sendungen, die übrigens hauptsächlich freitags laufen. Ob Freizeitparkneuheiten, Tattoos, oder auch Social Communities – kein Thema, das uns nicht interessieren würde, oder zu dem wir nicht gerne Studiogäste in unserem virtuellen Kellerstudio begrüßen würden. Wir sind einfach mal so selbstbewusst und behaupten: Wer uns zuhört, der ist in seiner Freizeit immer gut beraten, unterhalten und vor allem nicht allein!

Denn: rund 150 Stamm- und Neuzuhörer dürfen wir wöchentlich insgesamt sowohl live als auch heruntergeladen unterhalten – und dieser Erfolg freut uns sehr. Wir haben uns vor jetzt etwas mehr als einem Jahr gedacht: Na, für 15-20 Hörer würde sich der Aufwand lohnen, dann machen wir das weiter. Das es schon jetzt, 9 Monate nach dem offiziellen Start ungefähr zehnmal so viele sind… da können wir nur danke sagen! Und für Euch bleiben wir auch das, was wir sind: Non profit, werbefrei und frei im Geist.

Ach übrigens, falls Ihr Euch jetzt fragt, wer ist denn „wir“ – schaut doch einfach mal auf unsere Teamseite. Und wenn Ihr uns besonders gewogen seid, dann empfehlt uns doch Euren Freunden. Gibt ja heute viele Möglichkeiten dazu… ;-)

 

2 Responses to Idee

  1. Marco Weißenberg sagt:

    Hallo Marcel!

    Großartige Sendung habt ihr da auf die Beine gestellt. Interessant und hörenswert. Beste Grüße an dieser Stelle an das Fort Fear Team! ;)

    LG Marco

  2. Mel sagt:

    Ich bin begeistert. :)
    Auch von der Musikwahl. Danke.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>



Looking for something?

Use the form below to search the site:

Still not finding what you're looking for? Drop a comment on a post or contact us so we can take care of it!

Visit our friends!

A few highly recommended friends...